Strömungsoptimiertes Design

Alle HS-Taschenfilter in Standardgrößen werden mit Einströmprofilen versehen. Es gibt keine Störkanten and den Verbindungselementen der Taschen welche unnötige Druckdifferenzen erzeugen. Zudem werden unsere Filtertaschen konisch zulaufend sowie abgeschrägt gefertigt um neben einer günstigen Luftführung auch ein hygienegerechtes Design zu realisieren.

Mehr Hygiene - weniger Aufwand

Die VDI 6022 fordert den regelmäßigen Austausch hygienerelevanter Dichtungen. Das Entfernen der alten und Anbringen von neuen Dichtungen in Aufnahmerahmen von Taschenfiltern ist oft mühselig und zeitintensiv. Nutzen Sie unser Produktfeature einer aufgeschäumten Hygienedichtung auf dem Taschenfilterrahmen. Damit wird bei jedem Filterwechsel kostengünstig die zugehörige Dichtung erneuert.

KLIMA / LÜFTUNG

Saubere Luft und ein gesundes Klima wirken auf das Wohlbefinden der Menschen. HS-Luftfilterbau GmbH bietet Ihnen ein umfassendes Produktprogramm an qualitativ hochwertigen Luftfiltern, die für eine optimale Belüftung  von Arbeits-, Wohn-, Geschäfts- und Büroräumen sorgen. Eine sorgfältige Materialauswahl garantiert Ihnen Energieeffizienz und Wirtschaftlichkeit  nicht nur in der Beschaffung als auch im Einsatz.

HS Taschenfilter

Taschenfilter Anwendungsgebiete

Das Filtermedium von HS Taschenfiltern (bzw. Beutelfiltern) besteht aus feinsten Synthetikfasermedien, welche zu keilförmigen Filtertaschen vernäht werden. Die Stirnrahmen bestehen je nach Ausführung aus verzinktem Stahlblech, beständigem Aluminium-U-Profil oder aus Kunststoff. Die Einzeltaschen sind in dem Rahmen sicher mittels einer korrosionsbeständigen Kunststoffdichtung fixiert. HS Taschenfilter sind in allen Standard-Anlagen verschiedener Hersteller einsetzbar. Durch unsere variablen Fertigungsmethoden sind wir in der Lage sämtliche Taschenfilter aus unserem Programm in Sondergrößen herzustellen. Alle HS Taschenfilter können auf Wunsch in einer 100% veraschbaren Variante gefertigt werden.

Optional können alle HS Taschenfilter mit umlaufender, geschäumter Hygienedichtung auf dem Stirnrahmen gefertigt werden. Dies spart den oftmals mühseligen Austausch verschlissener Dichtungen in Kanalfiltergehäuse welcher gemäß VDI 6022 regelmäßig durchgeführt werden muss.

Feinstaub-Energiespar-Taschenfilter HS-AirSynErgy 88 u. HS-AirSynErgy 95

Energiespar Taschenfilter, bietet längere Standzeiten bei geringeren Druckverlusten. Spart bis zu 30% Betriebskosten.

  • 65°
  • F7
  • F9
  • 55…85

Die Produktreihe HS-AirSynErgy ist eine Taschenfiltergeneration auf Synthetikbasis, welche sowohl bei der mechanischen Filtration als auch in Bezug auf die Standzeit sowie dem Energiesparpotential herkömmlichen Synthetik- und Glasfasertaschenfiltern weit überlegen ist.   

Bei diesen hochwertigen HS- Taschenfiltern sorgen parallele Abstandsnähte über die gesamte Taschenlänge für eine gleichmäßige Luftführung durch das Filter, so daß die Filtertaschen in der gesamten Tiefe mit Staub beladen werden. Anders als bei üblichen Taschenfiltern bieten HS-AirSynErgy Filter durch ihre innere Wellenstruktur die doppelte aktive Filterfläche. Zusammen mit aerodynamischen Einströmprofilen erlaubt dies bis zu 35% geringere Druckdifferenz in der Anwendung. Damit lassen sich bis zu zu 1100 KW/h Betriebsenergie im Jahr einsparen (entspricht ca. 620 kg CO2 /p.a).

Die Medienstruktur mit der vergrößerten Fläche erlaubt eine deutliche effizientere Staubeinlagerung um bis zu 80%. Dies ermöglicht längere Einsatzzeiten, ohne Energieverbauchsnachteile im Vergleich zu normalen Taschenfiltern in Kauf nehmen zu müssen. HS-AirSynErgy benötigt keine elektrostatische Ladung für die normgerechte Funktion. Eine stetig steigende Effizienz über den gesamten Einsatzzeitraum ist gegeben. Der Filter erfüllt jederzeit die Forderungen der EN779:2012.

 Gut zu erkennen: die Wellenstruktur des Filtermediums im Querschnitt bietet eine wesentlich größere Filterfläche auf gleichem Bauraum.

 Die gestreckte Form eines Abschnittes verdeutlicht, dass im Filter mindestens die doppelte Fläche im Vergleich zu herkömmlichen Taschenfiltern steckt. Dies senkt die Druckdifferenz und erlaubt ein maximales Staubspeichervermögen.

Das Filtermeidum der HS-AirSynErgy besteht wie bei allen unseren Taschenfiltern ausschließlich aus synthetischen Werkstoffen. Die Fasern sind flexibel und bruchsicher und ein unangenehmer und gesundheitsschädlicher Faseraustrag wie bei Glasfaserfiltern (z.B. beim Auspacken & Handling) ist völlig ausgeschlossen.

Bei Standardgrößen werden HS- Taschenfilter für die optimale Energieeffizienz immer mit aerodynamisch geformten Lufteinströmprofilen geliefert.

Download

HS-Pak 55 PA, Taschenfilter für Fett- & Ölnebelvorfiltration

 Fett- und Ölnebelfilter mit hoher Aufnahmekapazität

  • 65°
  • G4
  • M5
  • 65
  • 55

Anwendungsgebiete

  • Nachfilterstufe (Taschenfilter / Beutelfilter) zu Metallgestrickfiltern
  • Stoppt Fettdämpfe
  • ideal als Vorfilter zur Ölnelbelabscheidung
  • für lange Standzeiten bei massivem Staubaufkommen

HS-Pak 55 PA Taschenfilter sind speziell für die Filtration bei hoher Konzentration von Luftverunreinigungen mit klebrigen oder verstopfenden Eigenschaften konzipiert. Besonders geeignet sind HS-Pak 55 PA Taschenfilter als Nachfilterstufe für Küchenabluftsysteme oder bei großem Schwerstaubaufkommen. Bei verstärktem Grobstaubaufkommen mit wenig Öl- oder Fettanteilen kann auch die Grobstaubvariante HS-Pak 35 PA eingesetzt werden.

Die Kombination von verschiedener Filtermedien in einem Filter bietet den Vorteil einer erheblichen Platzersparnis überall dort, wo Vor- und Nachfilter nicht als getrennte Stufen eingesetzt werden können.

Der Filtereinsatz ist wie ein Taschenfilter ausgeführt. Als Filtermedium wird ein höchst progressiv aufgebautes Kompositmedium eingesetzt. Durch den speziellen Aufbau des Filtermediums kann wesentlich mehr Staub in der Tiefe des Mediums eingelagert werden als bei herkommlichen Taschenfiltern. Dies ermöglich auch erheblich längere Standzeiten bei Problemprozessen.

Datenblatt

Feinstaub Taschenfilter HS-Pak 55 Extreme u. HS-Pak 65 Extreme

Filter geeignet für Turbomaschinen und Oberflächentechnik: spart energie bei langer Standzeit durch eigensteif geschweißte Filtertaschen.

  • 65°
  • M5
  • M6
  • F7
  • 85…95
  • 70…95

HS-Pak 55 Extreme und HS-Pak 65 Extreme Taschenfilter sind für anspruchsvolle Prozesstechnik wie z.B. Turbomaschinen, Gastrubinen oder Oberflächenbehandlung konzipiert. HS-Pak 55 bzw. 65 Extreme können sowohl als leistungsstarke Vorfilter als auch in der Hauptfiltration einsetzt werden. Die Filterkonstruktion bietet robust geschweißte, eigensteife Filtertaschen. Die eingeschweißten Abstandshalter garantieren auch bei variierenden Volumenströmen minimale Betriebsdrücke sowie eine optimale Ausnutzung der verfügbaren Filterfläche.

Die Filtertaschen sind in den metallverstärkten Polyurethanschaumrahmen eingegossen. Somit ist selbst bei extremen Betriebsverhältnissen eine hervorragende Produktsicherheit gegeben. Der Lufteintritt ist aerodynamisch geformt um einen minimalen Eintrittswiderstand zu erreichen. Der progressive Filtermedienaufbau des synthetischen Filtermediums sorgt für eine optimale Staubeinlagerung.

 

Download

Grobstaubtaschenfilter HS-Pak25, HS-Pak 35

Grobstaubfilter für Vorfiltration bzw. Hauptfilterstufe bei hygieneunkritischen Anwendungen

  • 65°
  • G3
  • G4
  • 45…65

Bei diesen Grobstaubfiltern sorgen in die Filtertaschen eingesetzte Abstandshalter für gleichmäßige Luftführung durch das Filter, so daß die Taschen in der gesamten Tiefe mit Staub beladen werden. Das Filtermedium ist progressiv aufgebaut. Daraus ergeben sich lange Standzeiten bei geringen Energiekosten. Der Abscheidegrad der Filter ist auch bei schwankenden und unterschiedlichen Luftleistungen konstant. Die Filtertaschen stehen eigensteif im Luftstrom und brauchen nicht befestigt werden. Um auch bei Übergrößen eine gute Stabilität zu gewährleisten, werden die Rahmenecken der Stirnrahmen mit Winkeleinlagen verstärkt. Die Filter können auf Wunsch in einer 100% veraschbaren Variante mit Kunststoffrahmen gefertigt werden.

Bei Standardgrößen werden HS-Taschenfilter für die optimale Energieeffizienz immer mit aerodynamisch geformten Lufteinströmprofilen geliefert.

 

Datenblatt

Medium- / Feinstaub- Taschenfilter HS-Pak 55, HS-Pak 65

Feinstaubtaschenfilter (Mediumstaub / M-Klasse) für Vor- und Hauptfilterstufen im Bereich Klima und Lüftung.

  • 65°
  • M5
  • M6
  • 75
  • 65

Das Filtermedium dieser Ttaschenfilter besteht aus feinen Synthetikfasern, welches zu keilförmigen Taschen vernäht ist. Diese Filter dienen als Vorabscheider für nachstehende
Filterstufen oder Hauptfilter bei industriellen Anwendungen.

Bei Standardgrößen werden HS-Taschenfilter für die optimale Energieeffizienz immer mit aerodynamisch geformten Lufteinströmprofilen geliefert.

Download

Feinstaub Taschenfilter HS-Pak 88, HS-Pak 95

Feinstaubtaschenfilter für Hauptfilterstufen im Bereich Klima und Lüftung.

  • 65°
  • F7
  • F9
  • 85…95
  • 70…95
  • 50…65

Bei diesen hochwertigen HS- Taschenfiltern sorgen parallele Abstandsnähte über die gesamte Taschenlänge für eine gleichmäßige Luftführung durch das Filter, so daß die Filtertaschen in der gesamten Tiefe mit Staub beladen werden. Fortschrittliche synthetische Filtermedien ermöglichen verlässlich hohe Abscheideleistungen und bieten ein herrausragendes Preis- / Leistungsverhältnis.

Bei Standardgrößen werden HS- Taschenfilter für die optimale Energieeffizienz immer mit aerodynamisch geformten Lufteinströmprofilen geliefert.

Download